Hilfe

Welche Funktionen gibt es in den "Verteilungsplänen"?
In den Verteilungsplänen werden die im Traberverband (Thread) beantragten Pferde eingetragen und nach ihrer ID aufsteigend sortiert. Jedes Zuchtgebiet und Geschlecht hat einen eigenen Verteilungsplan.
- In der Liste gelangt man per Klick auf den Namen eines Pferdes zum jeweiligen Datenblatt (siehe unten).
- Mit dem Mauszeiger kann man über den Namen des Pferdes fahren und so Farbe und Können direkt erfahren, ohne das Datenblatt zu laden.
- Es werden Auszeichnungen für besonders gute Pferde vergeben (siehe unten).

Welche Funktionen gibt es auf einem "Datenblatt"?
Die Datenblätter geben alle bekannten Informationen eines Pferdes wieder. Von oben an:
- Der Name des Pferdes ist mit dessen WR-Steckbrief verlinkt (bei toten Pferden erscheint eine leere Seite im WR).
- Bei der Farbe wird in % angegeben, wie häufig die Farbe in dem Zuchtgebiet (z.B. Distanzstuten) ist, so hat man einen direkten Vergleich.
- Im Gencode sind alle bekannten (oder durch Schlussfolgerungen aus Vor-/Nachfahren herausgefundenen) Gene eingetragen. Ein Bindestrich bedeutet, dass es mehrere Möglichkeiten gibt.
- Die Könnensbalken werden dargestellt, soweit ein Können eingetragen wurde.
- Der Name des Züchters ist mit dem Profil des Züchters hier auf TraberWR verlinkt.
- Unter Sonstiges finden sich weitere Infos zum Pferd.
- Das Pferdebild stellt die Farbe grafisch dar.
- Im Pedigree sind die einzelnen Vorfahren mit ihrer Farbe angegeben. Per Klick auf den jeweiligen Namen gelangt man zu dem Datenblatt des Pferdes. Wenn man mit der Maus über die
Farbe des Pferdes fährt, erscheit ein kleines Infokästchen zum genauen Farbcode und zur Schattierung des Vorfahren (falls vorhanden). So kann man sich durch mehrere Generationen klicken.
- Die Nachfahren werden nach Geschlecht sortiert aufgelistet vom "ältesten" zum "jüngsten" Pferd. Auch diese sind genau so anklickbar wie die Vorfahren.
- Die Hengst- oder Stutenzuchtwerde geben einen Körungs- oder Prämierungsauswertung für das Pferd. Dies wird nach einem bestimmten System berechnet, was unter
"Hilfen & Erkl√§rungen" -> "Körnoten" genau erklärt ist.

Was bedeuten die einzelnen Symbole unter "Auszeichnungen" in den Verteilungsplänen?
Die Symbole haben folgende Bedeutungen:
  Das Pferd hat mindestens 245 Punkte (2K: 190 Punkte) Gesamtkönnen.
  Das Pferd hat einen Dressurwert von 100 Punkten.
  Das Pferd hat einen Springwert von 100 Punkten.
  Das Pferd hat einen Fahrwert von 100 Punkten.
  Das Pferd hat einen Distanzwert von 100 Punkten.
  Das Pferd hat einen Flachrennwert von 100 Punkten.
  Das Pferd hat einen Trabrennwert von 100 Punkten.

Wie finde ich ein bestimmtes Pferd?
Über die Pferdesuche im Menü lassen sich die Pferde nach verschiedenen Kriterien innerhalb der Zuchtgebiete suchen.

Welche Funktionen hat die "Züchterliste"?
Dort werden alle bisher bekannten Traberzüchter aufgelistet. Auch sie haben wie die Pferde in den Verteilungsplänen jeweils ein eigenes Profil.
Auf den Profilen der Züchter gibt es folgendes zu entdecken:
- Name verlinkt auf WR-Profil
- Zuchtzeichen (falls bekannt)
- Zuletzt bekannte Zuchtgebiete
- Berechnung der Menge aller eingetragenen Pferde des Züchters
- Auflistung der gezüchteten Pferde (per Klick auf das Zuchtgebiet klappt eine Liste auf mit der Liste sortiert nach Geschlecht)

Wer ist mein Ansprechpartner für die Seite?
Ansprechpartner ist Emerald, sowie Your Bubblegum oder Saleenia

Zurück